Prominente Unterstützung für den Weltspieltag am 28. Mai 2016: Mit einem Daumenkino und einem Spot werben der kleine Tiger und der kleine Bär gemeinsam mit der Tigerente für den Weltspieltag 2016. Das Daumenkino und der Spot sind in einer Kooperation des Deutschen Kinderhilfswerkes mit der Janosch Gesellschaft entstanden und zeigen einfach und anschaulich, wie einfach es ist, beim Spielen Grenzen zu überwinden. Denn der Weltspieltag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Spielen überwindet Grenzen!“. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass physische, soziale und kulturelle Grenzen durch gemeinsames Spielen draußen auf der Straße überwunden werden können.