Mädchen lieben Pink und Glitzer und spielen am liebsten mit Puppen? Jungs lieben Blau und spielen am liebsten die actiongeladenen Spiele?!
Schon bei der Wahl von Spielmaterialien manifestieren sich – teilweise ganz unbewusst, aus reiner Gewohnheit und ohne böse Absicht – gewisse Vorurteile und Klischees.
Das Deutsche Kinderhilfswerk beteiligt sich daher am Aktionstag „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ und ruft auch alle Spiel(raum)aktiven dazu auf, möglichst vorurteilsbewusste Spielmaterialien zu verwenden.

In dem Zusammenhang möchten wir Sie auf zwei Aktionen aus dem Bündnis aufmerksam machen, die bereits jetzt angelaufen sind:
1. nifbe: „Aktionstag Klischeefreie Vielfalt - Stimmen aus der Praxis“
2. Socius – Die Bildungspartner: Postkarten zum Thema

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.