Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. lädt zur Fachkonferenz „Soziokultur findet Stadt“ ein, die am 12. und 13. September 2018 in der ufaFabrik in Berlin stattfinden wird.
Es soll sich vor allem mit Fragen zur partizipativen Gestaltung von Stadtentwicklungsprozessen befasst werden. Inwiefern kann mit Kunst und Kreativität das Leben im Stadtteil freundlich gestaltet und zukunftsorientiert ausgerichtet werden? Wie können auch die Bewohner*innen erreicht werden, die sich in den bestehenden kulturellen Angeboten bisher nicht wiederfinden? Akteure aus Kultur und Medien, Stadtteilarbeit und Wissenschaft zeigen auf, wie innovative Netzwerkarbeit und neue Wege der Kulturarbeit eine vielfältige Stadtgesellschaft ansprechen und die unterschiedlichen Wünsche der Menschen berücksichtigen.

Das Programm, Informationen zur Anreise und Unterkunft sowie der Link zur Anmeldung sind auf der Webseite zu finden.

Teilnahmegebühr: 110,00 Euro | 70,00 Euro (ermäßigt) für Mitglieder, Studierende, Freiwillige im FSJ, BFD, Erwerbslose und Jugendliche

Ort: Internationales Kulturcentrum ufaFabrik e.V. / Viktoriastr. 10–18 / 12105 Berlin-Tempelhof

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok