Das Zukunftsnetz Mobilität NRW rückt mit dem bundesweiten Forum für Kinder- und Jugendmobilität die jüngsten Verkehrsteilnehmer in den Fokus.

Mobilität ist Teilhabe und das eigenständige sichere Unterwegssein von zentraler Bedeutung für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Die Inhalte des bundesweiten Forums orientieren sich an folgenden Fragen:

  • Welche Mobilitätsbedürfnisse haben Kinder und Jugendliche und wie kann deren Berücksichtigung gewährleistet werden?
  • Wie sieht eine kinder- und jugendfreundliche Stadt- und Verkehrsplanung aus und welche Instrumente haben sich bewährt?  
  • Welche Möglichkeiten der aktiven Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an konzeptionellen und planerischen Prozessen gibt es?
  • Wie können die Interessen von Kindern und Jugendlichen von Anfang an Eingang in räumliche Planungen finden?

Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie demnächst hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.