"Heute gehört der Parkplatz uns!"

Zeitraum: 28. Mai 2019
Uhrzeit: 13 Uhr bis 16 Uhr
Straße: Wiesenstraße 23
Ort: 07607 Eisenberg

Beschreibung

Am Aktionstag,den 28. Mai 2019, erobern ca. 150 Hortkinder der Grundschule Martin Luther in Eisenberg den öffentlichen Parkplatz vor der Schule. Mit einer großen öffentlichen Spielaktion machen die Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren auf sich und das Recht auf Draußenspielen aufmerksam. Mit einem Antrag an das Ordnungsamt der Stadt wird um die Sperrung des Parkplatzes gebeten, auf dem dann von 13 Uhr bis 16 Uhr ein buntes spielerisches Treiben herrschen wird. Die Horterzieherinnen bieten mit Unterstützung des Schulfördervereines verschiedene Spiel-Stationen an, zum Beispiel Büchsenwerfen, Sackhüpfen, Geschicklichkeitsparcours u.a. Highlight wird die abgesteckte Fahrstrecke für Roller und Tretautos sein. Es wird ebenso ein Picknick-Bereich vorhanden sein, Möglichkeiten für Freispiel, Kreidemalen und für ruhige Ausruhmomente auf Decken. Eltern, Anwohner und Interesse sind zum Mitspielen und Zuschauen eingeladen. Das Recht auf Spiel soll hier für alle sichtbar gelebt werden.

Organisation

GS Martin-Luther
Telefon: 017634436677
E-Mail: rebimeired@gmail.com
Ansprechperson: B.R-M/Erzieherin
Fotograf/in: B.R-M

Weitere Projekte zum Weltspieltag finden in der Region Vorarlberg (Österreich) sowie in der Schweiz statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok