Kinderrechte-Rallye

Zeitraum: 28. Mai 2020
Uhrzeit: 14.00-16.00 Uhr
Straße: Peißnitzinsel
Ort: 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Direkt am 28.05.2020 wollen verschiedene Kinderrechte-Akteure der Stadt Halle (Saale) im Rahmen des Weltspieltages unter dem Motto „Raus in die Natur“ neben verschiedenen Aktionen in den Quartieren (vormittags) eine größere Kinderrechte-Rallye auf der Peißnitzinsel durchführen und diese mit 10 Stationen zu verschiedenen Themen gestalten. Jede Station symbolisiert dabei ein spezielles Kinderrecht (z.B. Recht auf Gesundheit zum Thema Botanik und Ernährung) und wird von einer Einrichtung selbst organisiert. Geplant ist es, die Stationen auch Kindern der Einrichtungen betreuen zu lassen (z.B. Feuerstelle durch eine Kita). Im Rahmen der Aktion wird die seit 2019 entstehende Kinderrechte-Wimpelkette auf der Peißnitzinsel aufgehangen und markiert anschließend den Weg zur inzwischen zum 10. Mal stattfindenden Kinderstadt Halle an Salle.

Organisation

Stadt Halle (Saale)
Telefon: 0345-2215656
E-Mail: mirko.petrick@halle.de
Web: http://www.kinderrechte.halle.de
Ansprechperson: Mirko Petrick

Weitere Projekte zum Weltspieltag finden in der Region Vorarlberg (Österreich) sowie in der Schweiz statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.