Spielnachmittag in Bulmke-Hüllen - gemeinsam und draußen

Zeitraum: 25. Mai 2022
Uhrzeit: 15:00 - 17:00
Straße: Wannerstraße 128
Ort: 45888 Gelsenkirchen

Beschreibung

Spielnachmittag in Bulmke-Hüllen - gemeinsam und draußen im Rahmen des Projektes ZiQ - Gesund aufwachsen in Bulmke-Hüllen Ort: Orangeplatz Bulmke-Hüllen, Wannerstraße 128, 45888 Gelsenkirchen Zeit: 15:00-17:00 ggf. wird die Dauer noch ausgeweitet Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Kooperationspartner*innen: AWO Stadtteilladen Bulmke-Hüllen Inhalt: offenes, niederschwelliges Angebot ohne Anmeldung - Spielstationen werden aufgebaut mit Spielen von "früher" wie Dosenwerfen, Flaschenkegeln, Hüpfkästchen, Gummitwist etc. + Ploggingaktion am Ende - Betreuung der Stationen durch ÜL - kleine Giveaways geplant

Organisation

Gelsensport e.V.
Telefon: 01726110167
E-Mail: susanna-sophie.hinn@gelsensport.de
Web: http://www.gelsensport.de
Ansprechperson: Susanna Sophie Hinn

Projektdokumentation

Die Aktion wurde am 25.05.22 von 15-17 Uhr auf dem Orangeplatz, Wannerstraße 128 in 45888 Gelsenkirchen durchgeführt. Das Wetter hat sich gehalten und es hat nicht geregnet. Insgesamt wurden 4 verschiedene Spielstationen aufgebaut die, die Kinder mit ihrer persönlichen Stempelkarte ablaufen konnten. Auf dieser mussten Sie ihren Namen sowie ihr Alter eintragen. Die Stationen von "früher" beinhalteten Dosenwerfen, Zielwerfen (in Kartons), Dartscheibe (mit Klettbällen) und eine Sprungstation mit Reifen. Durch die umfangreiche Werbung im Quartier Bulmke-Hüllen kamen auch Kitas mit ihren Gruppen und den Eltern. Insgesamt konnten wir am Ende, im Rahmen der Preisvergabe, 99 teilnehmende Kinder vermerken. Darüber hinaus waren auch einige Kinder dabei, die ohne Stempelkarte an den Stationen teilgenommen haben. Als kleines Geschenk haben die Kinder bei der Abgabe der Karten ein Multifunktionshalstuch von uns erhalten. Aufgrund des starken Windes konnten wir leider das Bowlingspiel Qutdoor nicht aufstellen. Außerdem gab es eine kleine Verpflegungsstation mit Wasser, Äpfeln und Müsliriegeln. Des Weiteren konnten die Kinder noch ein selbstgebasteltes Memory des AWO-Stadteilladens gemeinsam mit ihren Freunden oder der Familie spielen. Unsere Aktion war ein voller Erfolg und wir konnten wieder einmal die öffentlichen Flächen der Stadt Gelsenkirchen nutzen, um den Kindern die Freunde an der (gemeinsamen) Bewegung zu vermitteln. 

 

Anbei habe ich noch unseren Flyer angehängt. 

Weitere Projekte zum Weltspieltag finden in der Region Vorarlberg (Österreich) sowie in der Schweiz statt.

 Wenn Sie das obige Feld anklicken, in dem das aktuelle Jahr "2022" steht, kommen Sie in unser Archiv, in dem Sie sich auch die Projekte aus den vorherigen Jahren anschauen können.

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und externe Dienste. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzungserfahrung zu verbessern.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Informationen zu den verwendeten Diensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.