Teilhabe und Mitbestimmung in allen Lebensbereichen - in unserem Kontext: die Teilhabe und Mitbestimmung aller Kinder und Jugendlichen an der Offenen Arbeit der pädagogisch betreuten Spielplätze - darum ging es in dem Projekt Spielfalt und darum geht es in dem Handbuch.

Der Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. (BdJA) hat das bundesweite Modellprojekt „Spielfalt - Inklusion auf pädagogisch betreuten Spielplätzen“ mit einer Laufzeit von drei Jahren (September 2016 bis September 2019) geplant und durchgeführt. Realisiert werden konnte dieses Projekt durch eine Förderung der Aktion Mensch Stiftung, durch Spenden und durch Eigenmittel des BdJA. An der Durchführung waren Kooperationseinrichtungen aus fünf Bundesländern beteiligt, die durch einen fachlichen Beirat beraten und unterstützt wurden.

Da die Herausgabe des Buches mit Mitteln der Aktion Mensch Stiftung gefördert wurde, kann es zum Selbstkostenpreis (Eigenanteil) von 5 Euro (plus Versandkosten) weitergegeben werden. Zu bestellen unter bdja.org in der Rubrik Publikationen oder über den Buchhandel (zum Preis von 6,50 Euro plus Versandkosten) ISBN: 978-3-9810096-6-8

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.