Unter dem Titel "Kinderfreundliche Räume sind mehr als Lebensräume für kleine Menschen" veranstaltet UNICEF Schweiz einen Fachtag am 29. Oktober 2018 in der Schweiz. Der Fokus liegt darauf, wie eine kinderfreundliche Gemeindeentwicklung aktuellen und räumlichen Herausforderungen begegnen kann und einen Mehrwert für die gesamte Gesellschaft darstellt.

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen Schulen und Kindertageseinrichtungen in ganz Deutschland unter dem Motto „Elterntaxi stehenlassen!“ dazu auf, sich ab sofort zu den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ anzumelden.

Thema der Fachkonferenz von der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V sind vor allem Fragen zur partizipativen Gestaltung von Stadtentwicklungsprozessen.

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund und der Playground + Landscape Verlag laden ein zu dem Seminar „Bewegung in der Stadt – Städte und Gemeinden als Räume der Bewegung und des Spiels“  am 14. November 2018 im Marshall-Haus in Berlin.

Spielen, lachen, toben – das macht Kindern Spaß! Da es den Kindern und Jugendlichen aber oft an dem entsprechenden Platz dafür mangelt, den sie so dringend benötigen, machen sich das Deutsche Kinderhilfswerk und die Marke Fanta nun schon im siebten Jahr für eine bessere Spielplatzsituation in Deutschland stark.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok