Beteiligung von Kindergartenkindern ist mittlerweile den meisten pädagogischen Fachkräften bekannt. Nichtsdestotrotz besteht vielerorts Unsicherheit darüber, wie man diese Arbeitsweise in der Kita umsetzten kann ohne die Kontrolle zu verlieren.

ARD-Alpha hat sich im Rahmen des Themenabend "Was Kinder stark macht" u.a. mit dem Thema Freispiel beschäftigt, die Reportage aus den USA ist sehr sehenswert (und erschreckend).

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund und der Playground + Landscape Verlag laden ein zu dem Seminar „Bewegung in der Stadt – Städte und Gemeinden als Räume der Bewegung und des Spiels“  am 14. November 2018 im Marshall-Haus in Berlin.

Das Netzwerk Nachbarschaft ruft wieder dazu auf, sich für den Nachbarschafts-Oskar zu bewerben, Einsendeschluss ist Ende Oktober 2018. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 10.000 Euro.

Die Stiftung Naturschutz Berlin hat einen tollen Kurzfilm zu Naturerfahrungsräumen in der Großstadt herausgebracht, der deutlich macht warum diese Spiel- und Entdeckungsmöglichkeit für Kinder in der Stadt so wichtig ist.

Hier geht es zum Film

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok