Das Lehrbuch "Draußen spielen" von Dr. Christiane Richard-Elsner ist ein Plädoyer für das oft marginalisierte freie Spiel im Freien. Die Autorin nähert sich dem Thema aus verschiedenen Perspektiven: sie befasst sich mit biologischen Verankerungen des Draußenspiels, betrachtet die Kulturgeschichte, analysiert die aktuelle Situation des Draußenspiels, betont die entwicklungsfördernden Potentiale und erarbeitet Wege zu einer Inklusion von mehr Draußenspiel in den Kinderalltag.

Eine kurze Zusammenfassung des Fachbuches finden Sie hier. Erschienen ist es 2017 bei Beltz Juventa. Auch die Konrad-Adenauer-Stiftung hat eine Zusammenfassung des Buches verfasst.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.