Zu unserem diesjährigen Weltspieltagsmotto "Lasst uns draußen spielen!" riefen wir wieder zu einem Malwettbewerb auf und konnten uns über zahlreiche Einsendungen freuen.

Wir wollten wissen, wie sich die Kinder eine Stadt vorstellen, in der Sie glücklich Draußenspielen können. Die Traumspielstätten der Kinder sind farbenfroh, grün und vor allem gefüllt mit süßen und aufregenden Abenteuern, die es auch oft in der Luft zu meistern gilt.

An all die Kinder, von denen wir Bilder - gezeichnet auf Papier oder mit Kreide auf der Straße - erhalten haben, möchten wir ein ganz großes Dankeschön richten! Wir haben uns über jede Einsendung gefreut!

Doch so schwer uns die Entscheidung auch fiel, hier sind die Gewinnerinnen und Gewinner des Malwettbewerbs 2018:

    

Dean, 9 Jahre                                                                          Maria, 10 Jahre

     

 Anika und Marleen, 5. Klasse                                                     Jogalie, 9 Jahre

     

Tim, 6 Jahre                                                                             Azhda aus Kassel

    

Max, 7 Jahre                                                                Klasse 2b der GS Diesterweg in Halle

    

 Nina, 5 Jahre                                                                          Youssef, 8 Jahre

     

Valerie aus Köln                                                                        Phyllis, 9 Jahre

     

Lijana, 11 Jahre                                                                        Yusuf, 9 Jahre

      

Lucy, 9 Jahre                                                                              Wiebke, 10 Jahre

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok